vor

I. Urteil


Wenn er wirklich Gottes Sohn ist,
soll der ihm helfen
und ihn vor seinen Feinden schützen.
Wir wollen ihn quälen,
ihn unsere Macht spüren lassen,

dann werden wir sehen,
wie weit seine Geduld und Sanftmut reicht!
Wir verurteilen ihn zu einem unehrenhaften Tod
er wird ja gerettet werden,
behauptet er!

Weisheit 2,18-20
1. Station